> > > Empfehlungen
Mittwoch, 26. April 2017

Suche im gesamten Sortiment:
Detailinformationen und Hörproben zu Atterberg, Kurt: Orchersterwerke Vol. 3

Gänsehaut-Spätromantik aus Schweden

Beinahe hält man es für ein Klischee, dass Orchester die Musik ihrer Landsleute besser, authentischer und mit mehr Biss interpretieren können als ausländische Spitzenklangkörper. Manchmal gibt es aber immer noch diese (Nischen-)Werke, die nur von diesen Musikern richtig z... [Weiter]

Interpretation: 
Klangqualität: 
Repertoirewert: 



Titel: Atterberg, Kurt: Orchersterwerke Vol. 3
Label: Chandos

Details anzeigen
Detailinformationen und Hörproben zu Beethoven & Pössinger: Violinkonzerte

Völlig anders und neu?

Die tiefen Streicher wummern. Die Hörner übertönen gnadenlos. Ebenso diktatorisch-dominant zumeist der Pauker. Die Intonation des Solisten gerne fast vibratolos auf des Messers Schneide. Desgleichen bereits anfangs der Zusammenklang des Holzbläserchores, auffallend schwankend ... [Weiter]

Interpretation: 
Klangqualität: 
Repertoirewert: 



Titel: Beethoven & Pössinger: Violinkonzerte
Label: Accent

Details anzeigen
Detailinformationen und Hörproben zu Genzmer, Harald: Werke mit Trautonium

Das Wohlinterpretierte Trautonium

In der Geschichte elektronisch erzeugter Musik nimmt das von Friedrich Trautmann schon Ende der 1920er Jahre entwickelte, 1930 mit Paul Hindemiths 'Sieben Triostücken für drei Trautonien' öffentlich wirksam vorgestellte Trautonium eine Sonderstellung ein. An wissenschaftlic... [Weiter]

Interpretation: 
Klangqualität: 
Repertoirewert: 



Titel: Genzmer, Harald: Werke mit Trautonium
Label: Paladino

Details anzeigen
Detailinformationen und Hörproben zu To Aeneas: Klavierwerke von Clementi, Mishory und Tartini

Von Dido zu Aeneas: ergreifende Perspektivwechsel

Das im Booklet statt einer Einführung abgedruckte, in seiner Länge genau richtige Zwiegespräch zwischen dem Pianisten und Komponisten Gilead Mishory und Simon A. Rosenbaum (wer das ist, wird nicht gesagt) bringt das Programm und die Ideen tatsächlich auf den Punkt: Für Mi... [Weiter]

Interpretation: 
Klangqualität: 
Repertoirewert: 



Titel: To Aeneas: Klavierwerke von Clementi, Mishory und Tartini
Label: Neos

Details anzeigen
Detailinformationen und Hörproben zu Schubert & Schostakowitsch: Werke für Viola und Klavier

Wenn die Worte fehlen

Zwei außergewöhnliche Musikerinnen haben sich für diese Einspielung zusammengetan: die Bratschistin Pauline Sachse und die Pianistin Lauma Skride. Auf ihren Instrumenten singen die beiden von Schmerz und Tod in Franz Schuberts ‚Schwanengesang‘ D 957 und der 'Tauben... [Weiter]

Interpretation: 
Klangqualität: 
Repertoirewert: 



Titel: Schubert & Schostakowitsch: Werke für Viola und Klavier
Label: CAvi-music

Details anzeigen
Detailinformationen und Hörproben zu Fagerlund & Aho: Fagottkonzerte

Packende Rhythmik und symphonische Größe

Fagottkonzerte sind die Stiefkinder unter den Instrumentalkonzerten für Holzbläser. Während es Flöten- und Klarinettenkonzerte in großer Zahl gibt – Oboenkonzerte etwas weniger –, ist das Repertoire für Solo-Fagottisten sehr überschaubar. Die Gr&uum... [Weiter]

Interpretation: 
Klangqualität: 
Repertoirewert: 



Titel: Fagerlund & Aho: Fagottkonzerte
Label: BIS Records

Details anzeigen
Detailinformationen und Hörproben zu Johann Sebastian Bach und Bernd Alois Zimmermann: Werke für Violoncello solo

Debüt eines Ambitionierten

Der Cellist Mischa Meyer hat es weit gebracht. Mit heute knapp 34 Jahren ist er bereits seit zehn Jahren Solocellist des Deutschen Symphonie-Orchesters in Berlin. Er hat früh renommierte Preise gewonnen, mit anderen Musikern Kammermusik auf CD aufgenommen und legt nun seine erste Soloplatte ... [Weiter]

Interpretation: 
Klangqualität: 
Repertoirewert: 



Titel: Johann Sebastian Bach und Bernd Alois Zimmermann: Werke für Violoncello solo
Label: Ambiente Audio

Details anzeigen
Detailinformationen und Hörproben zu Les Espaces Electroacoustiques: Werke von Varèse, Ligeti, Maderna u. a.

Phänomenale Klangwirkungen

Mit dem Titel ‚Les Espaces Électroacoustiques‘ (die elektroakustischen Räume) und dem Hinweis ‚masterpieces of elctroacoustic music‘ benennt der Titel dieser Produktion aus dem Hause col legno – in Anlehnung an einen Werktitel von Gérard Grisey (&#... [Weiter]

Interpretation: 
Klangqualität: 
Repertoirewert: 



Titel: Les Espaces Electroacoustiques: Werke von Varèse, Ligeti, Maderna u. a.
Label: col legno

Details anzeigen
Detailinformationen und Hörproben zu Objets Trouvés - Werke für Akkordeon und Zither: Werke von Ligeti, Dowland, Couperin, u.a.

Gesucht und gefunden

Oft ist es ein Zufall, der sich im Nachhinein als großer Gewinn für die Musiklandschaft entpuppt. Mit Worten wie diesen ließe sich auch die Geschichte der Akkordeonistin Viviane Chassot und dem Zitherspieler Martin Mallaun beginnen, die im Rahmen eines Opernprojekts auf den ungew... [Weiter]

Interpretation: 
Klangqualität: 
Repertoirewert: 



Titel: Objets Trouvés - Werke für Akkordeon und Zither: Werke von Ligeti, Dowland, Couperin, u.a.
Label: Genuin

Details anzeigen
Detailinformationen und Hörproben zu Beethoven, Ludwig van: Sämtliche Sinfonien Vol.2

Flott und bunt unterwegs

Ob es nun Beethovens (nicht unumstrittene) Metronomangaben sind oder einfach nur die Freude an schwungvollem, rhythmisch markantem Musizieren, ist eigentlich egal: Langweilig sind diese Aufnahmen nirgends, neben den mutigen Tempi gekennzeichnet von einem ganz eigencharakteristischen Klang, den di... [Weiter]

Interpretation: 
Klangqualität: 
Repertoirewert: 



Titel: Beethoven, Ludwig van: Sämtliche Sinfonien Vol.2
Label: Orchid Classics

Details anzeigen
Weitere Kauf-Empfehlungen der Redaktion:
(     1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (1/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links