> > > Maulwerke für Artikulationsorgane & Reproduktionsgeräte
Donnerstag, 21. September 2017

Suche im gesamten Sortiment:
Maulwerke für Artikulationsorgane & Reproduktionsgeräte

Detailansicht

Maulwerke für Artikulationsorgane & Reproduktionsgeräte

Preis 25,99 EUR



Titel: Maulwerke für Artikulationsorgane & Reproduktionsgeräte
Kurz-Info: Dieter Schnebel
Medium: DVD
Label, Qualität, Aufnahme: Wergo, 2010
Beschreibung: Mit seinen 'Maulwerken' hat Dieter Schnebel Musikgeschichte geschrieben. Die Partitur initiiert einen Kommunikationsund Gestaltungsprozess, fordert äußerst virtuose Stimmbehandlung und formuliert einen neuen prozessualen Werkbegriff. Anlässlich des 80. Geburtstages des Komponisten 2010 arbeitete das Ensemble 'Die Maulwerker' eine neue Werkfassung aus, hier in filmischer Version. Die Kamera ist Mitgestalterin, das Bild wird zur selbstständigen 'Stimme' und formt eigenständige Sequenzen. Außer der filmischen Werkfassung selbst werden Beobachtungen der Ausarbeitung sowie Gespräche mit Dieter Schnebel, Volker Straebel und den Maulwerkern zu Geschichte, Interpretation und Rezeption des Werks präsentiert. Laufzeit: 120 Min.;Regionalcode: 0Künstler: Ensemble 'Die Maulwerker'
Pressestimme(n): FonoForum 02 / 12: "Diesmal tauchen sie ganz ungeschminkt, konzentriert und ohne theatralischen Ballast hinein in die 'Exerzitien', 'Produktionen' und 'Kommunikationen' dieses elementaren Kompen diums vorsprachlicher Lautartikulation. Mit dem Willen, Abstraktes und Psychologisches janusköpfig zu verbinden, finden die Maulwerker diesmal zu einer wunderbaren Einheit aus phonetischer Grundlagenforschung und unmittelbarer Expression."
Veröffentlichung: 01.11.2011
Lagerbestand: umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
Preis: 25,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2017) herunterladen (1880 KByte) Class aktuel (3/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links

Anzeige